Schnapshummel mettly in love

„Kann Spuren von Mett enthalten“, säuselt die betrunkene Schnapshummel als Sie aus Ihrem Wegbierbeutel eine Flasche und ein altes Mettbrötchen kramt. Das halbe Brötchen ist kaum verschlungen, als Sie schon gierig lallt: „Geh mal Mett holen und rettet die Mettigel! Für mein Mettbrötchen und alle Mettschnuten auf dieser Welt stoße ich an. Gleich mehrmals am... Continue Reading →

Advertisements

Lizza ist eben Lizza und keine Pizza

"Welche Schwäche haben Sie?" Ganz klar. Pizza. Und die hat sich im letzten Jahr erfolgreich an meinen Hüften festgesaugt. Ich bin auf Entzug. Mach's gut liebe Pizza - jedenfalls bis auf den Hüften wieder Platz für neue Pizza-Röllchen ist. Aus diesem Grund bin ich auf Low Carb und Weight Watchers umgestiegen. Da ist mir Lizza... Continue Reading →

DIY Shabby Boxen – ich kann das

Pinterest und Baumärkte. Dahinter ahne ich eine globale Verschwörung. Beide treiben mich zur Verzweiflung. Stundenlang durchforste ich Pinterest und staune. Wie viele tolle Ideen können diese Influencer denn noch aus ihren sozialen Köpfen kramen - und warum greife ich ständig ins Leere? Beton-Eierbecher, Blumentöpfe aus Pfandflaschen oder Fingerfood, das jedem Zoo Konkurrenz macht. Ich will... Continue Reading →

Endstation Zuckerstange

  Die Reste des zerfetzten Geschenkpapiers verfetten auf Pizzakartons im Altpapier, der Kühlschrank entspannt sich und der Hosenknopf lädt zum Tag der offenen Tür ein. Weihnachten ist vorbeigezogen Der Wirbelsturm klingender Glöckchen und Tannenduft hat Leere im Herz hinterlassen. Der Geist des Raclettes ist geblieben. Er sitzt auf dem Sofa, hängt in Vorhängen und klammert sich... Continue Reading →

Die Yokebe Diät – eine Woche auf Probe.

     Brainstorming. Beschreiben Sie mit wenigen Worten Ihr Jahr 2016. Glühwein gebrannte Mandeln Pizza Burger Gleichgültigkeit  Etc. Brainstorming ist als Kreativ-Methode und unter wissenschaftlichen Aspekten eine wertfreie Zone. Alles ist erlaubt, nichts muss. In meinem Fall hat die falsche Auslegung der Werte-Flexibilität zu vier Kilo plus auf den Hüften geführt. Als an Weihnachten (in... Continue Reading →

Cala Bóquer – Ziegen, die auf Menschen starren

Die Route für den heutigen Tag steht und ist ein Grund unter Schmerzen die Beine aus dem Bett zu hieven. Von Palma de Mallorca soll es mit dem Bus nach Port de Pollenca gehen. Von diesem englisch besiedelten Ferienort aus beginnt eine Wanderung nach Cala Bóquer.

Port de Sóller – Bocadillos, Strand und eine Straßenbahn

Wir schauen in die Bucht hinaus und beglückwünschen uns für die gelungene Wanderung von Deià nach Pórt de Soller. Das Blau des Meeres sieht verführerisch aus. Doch bevor wir ins eiskalte Nass hüpfen, möchte die Umgebung erkundet werden. Sóller ist, zumindest laut Reiseführer, für seine Straßenbahn bekannt, welche den Ruhm der ältesten Straßenbahn auf ganz Mallorca ernten darf.

Blog at WordPress.com.

Up ↑